Zurück zur Übersicht:  

   
Bergamtshaus - Bauabschnitt 2 (2009 - 2010):

  

 
Das kleine Nebengebäude des ursprünglichen Gebäudekomplexes des Schönburgischen Bergamtes zu Wolkenburg zeigt uns schon seit Ende 2008, wie er einmal (wieder) aussehen soll. Im zurückliegenden Jahr nun haben wir vor allem Innenarbeiten zuwegegebracht.   
Da unsere Besucher davon natürlich noch wenig sehen können, geben wir hier einen kleinen Einblick:  Wer schon einmal ein historisches Gebäude renoviert hat, hat sicher eine Vorstellung, was dabei geleistet werden mußte. 

Unter dem Betonboden im Erdgeschoß liegt nämlich nur Lehm und Dreck... 

 
Der Innenputz sah nicht besser aus, als der auf der Außenseite des Gebäudes und mußte im künftigen Sanitärtrakt komplett entfernt werden.   
Über den Winter wurde viel vollbracht:
Die Zwischenwände stehen schon und die ersten Fliesen sind schon dran... 
Bei der Neugestaltung des Raumes geben "archäologische Fenster" zwischen Putz und Fliesen einen Blick auf das alte Bruchsteinmauerwerk frei.  
Inzwischen (März 2010) sind wir fast fertig: So also wird es einmal aussehen... 
Auch in der zukünftigen Herrentoilette haben wir eines eingebaut. 
Noch im Herbst wurden neue Wasser- und Abwasserleitungen verlegt. Auch die biologische Kleinkläranlage wurde unter der Erde im Innenhof eingebaut und kann nun in Betrieb gehen.   
  Auch in der oberen Etage schreiten die Arbeiten voran.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tatkräftige Unterstützung durch die Stadtverwaltung und alle beteiligten Baufirmen und hoffen, zum dreißigjährigen Vereinsjubiläum im Jahr 2010 einen weiteren Bauabschnitt mit unseren Gästen einweihen zu können.  
 

 

Besuchen Sie uns doch einmal und:
Bleiben Sie schön neugierig ! 

 

 
zurück nach oben: